kleindatenhaltung


Willkommen bei Interaktiv-Net



Leider haben Sie in Ihrem Browser automatisches Weiterleiten deaktiviert!

Kleindatenhaltung ist der Web 2.0-Begriff für Micro-Formats, oder auch Kleindaten. Micro-Formats, oder die elektronische Kleindatenhaltung, halten semantische Kleindaten, die von diversen Programmen wie Firefox und Opera gelesen werden können. Kleindatenhaltung, Micro-Formats, Kleindaten, SEO-Wettbewerb, Alphawolf, Webmasterpark, Keyword, Firefox, 20-Begriff, Programmen, Opera, oliver. Datenschützer schlagen Alarm: Immer mehr Unternehmen aus der Web 2.0 Szene betreiben Kleindatenhaltung. Während Unternehmen wie Facebook und Google schon lange ihre Zeiten der Kleindatenhaltung hinter sich gelassen haben und Massendatenhaltung betreiben findet gerade bei kleineren Unternehmen und Start Ups die Datenhaltung im kleinen Stil statt. Die Daten von wenigen hundert oder tausend Sätzen werden oftmals auf viel zu kleinem Raum gehalten. Doch nun wollen Kleindatenschützer etwas unternehmen. Wie ein Sprecher der Vereinigung zum Schutz von Kleindaten gestern bekannt gab will man nun aktiv gegen diese Art der Kleindatenmisshandlung vorgehen. Eine Klage gegen diverse Unternehmen wie z.B. KleindatenhaltungVZ und Kleindatenhaltungtube sei bereits eingereicht Während die Greenpeacer der Anti Kleindatenhaltung auf die Barrikaden gehen rollt bereits die nächste Welle der Kleindatenhaltung auf uns zu. Immer mehr Blog Besitzer setzen PlugIns ein um Profile ihrer Kommentatorren zu erstellen und Newsletter zu versenden. In Fachkreisen spricht man bereits jetzt von der Kleindatenhaltung 2.0, in der jedermann von jedem die Daten hält und das auf viel zu kleinem Raum! Kleindatenhaltung - Nehmt mir den Beitrag über die Kleindatenhaltung nicht übel. Eventuell findet die Information zur Kleindatenhaltung auch jemand interessant. Es handelt sich bei dem Suchbegriff Kleindatenhaltung um das aktuelle Keyword zum SEO-Wettbewerb. Am Kleindatenhaltung SEO Wettbewerb darf selbstverständlich jeder Webmaster teilnehmen. Allerdings muss man im Webmasterpark.net registriert sein und auf der Webseite, mit der man bei der Kleindatenhaltung mitmacht, auch seinen Usernamen angeben. Ich selber nehme zwar nicht am SEO Wettbewerb um die Kleindatenhaltung teil, aber ich freue mich wenn mehr User mitmachen würden. Es gibt 200,- Euro für die Kleindatenhaltung beim Sieg und noch WMP Punkte dazu. Punkte bekommt Platz 1 bis 3. Mit diesen Punkten lässt sich Bannerwerbung im WMP buchen. Allerdings kann man die Punkte auch für kleine Dienstleistungen anbieten. Ich würde sagen, ihr nehmt euch jetzt mal die zwei Minuten, registriert euch im Webmasterpark.net (falls nicht schon passiert). Danach verzichtet ihr auf eine Zigarette und schreibt in der Zeit einen Blog-Beitrag über die Kleindatenhaltung. Los geht’s… meine Hälfte vom Preisgeld will ich schon an einen verschenken der nicht kampflos gesiegt hat. aten aund Datenmengen in einem gewissen Maße Ihrer Größe zu berauben, und klein zu Halten und eventuelle Speicheplatzprobleme auf dem Desktop entgegenwirken zu können bietet sich die Kleindatenhaltung an. Eine Form der Minimierung von Daten auf ein kleineres Format, welches durch den reduzierten Dateninhalt effektiver Archivieren lässt, als würde man eine Großdatenhaltung durchführen und diese in der Praxis ineffektive Art und Weise der Datenhaltung durchführen. Kernproblem der Kleindatenhaltung ist das halten diverser Mengen an kleinen Daten, welche aufgrund der Theorie, dass die Großdatenhaltung eine ineffiziente Daten Management Form darstellt, dazu führen kann, das die Daten, welche kleingehalten werden sollen in im Zuge der Zeit an Volumen zunehmen und die Übersichtlichkeit über die “Kleinen Daten” potenziell zur größer werdenen Menge der Daten zunimmt und somit ein Kleindatenhaltungs Management erfordert. Für das Kleindatenhaltung Management sind in erster Linie drei kostenlose Tools von Nützen: aber im Internet findet man ja auch erst seit dem 20.Oktober 08 was über die Kleindatenhaltung und das ist auch nicht sehr hilfreich, bin mal gespannt ob die was in dem Shop was davon verstehen." Wir gehen also wieder los zur Kleindatenhandlung um uns über die Kleindatenhaltung zu informieren. Kurz vorm Shop, der ausschaut wie ein riesiges Klo, lasen wir schon ein Schild bei dennen an der Tür: Ihre Daten haben nur noch kurz zum Leben? Sie wollen Ihrer Festplatte was gutes Tun? Wir haben neue Informationen zur richtigen Kleindatenhaltung. Klasse. Die wissen schon um was es geht, ohne das ich was sagen muss, dachte ich mir. Wir gingen also in den Shop rein und waren erst mal Baff. Dort ein Regal voll mit vollen Festplatten von großen Unternehmen. Ein Käfig mit Ram Riegeln. Gerochen hats dort in der Kleindatenhaltung, wie geschmorrte Festplatten. Wir schauten uns kurz um und fanden keine Informationen über die Kleindatenhaltung. Na super. Kurz darauf kam ein voll Fertiger Typ der anscheinend dort arbeitet.Ich:Servus, habt's ihr Infos über die Kleindatenhaltung?